gourmetakupunktur

 

Fake, Lüge, Täuschung, Illusion Eine Kursreihe, die sich mit der Sprache der Markenkommunikation auseinander setzte und bereits mit dem red dot design award: best of the best 2008 ausgezeichnet wurde. In diesem Kurs war als Parodie auf den aktuellen Kochtrend ein Kochbuch mit einer skurrilen Thematik zu gestalten, die sich, geschickter Bildkommunikation bedienend, erst auf den zweiten Blick als Fake entlarvte.

Ich entschied mich für die Konzeption der „Gourmetakupunktur“ – eine Kochtechnik, die durch gezielte Stimulation entsprechender Körperpunkte, die bestimmten Lebensmitteln zugeordnet sind, eine Geschmackssteigerung der besonderen Art verspricht. Die Rezeptseiten zeigen die „Lebensmittel-Meridiane“, die Lage der einzelnen „Lebensmittel-Punkte“ und die Art der Stimulation: Einstichwinkel, erforderliche Tiefe des Einstichs etc. 

 

aku_web_cover_neu

 

aku_web_1

aku_web_2

aku_web_3

aku_web_4

aku_web_5

aku_web_6